Veranstaltungen

20 Apr., 2023
Zukunft in Vielfalt - Leipzig vom 20. bis 21. April 2023

Zukunft in Vielfalt - Leipzig vom 20. bis 21. April 2023

SEMINARHINWEISE

Ziele

Mit Lions-Quest „Zukunft in Vielfalt“ findet ein Perspektivenwechsel zur eigenen Grundhaltung statt. Alltägliches „Schubladendenken“, ggf. vorhandene Klischees oder Vorurteile werden dadurch aufgebrochen und durch gezielte Denkanstöße geöffnet. Lions-Quest „Zukunft in Vielfalt“ wirkt dadurch einer Ausgrenzung aufgrund vorgefertigter Denkmuster entgegen. Somit stärkt es die interkulturelle Kompetenz bei Schülerinnen und Schülern. Das wiederum fördert die Aufnahmebereitschaft wie auch die Bereitschaft zur Integration in Gruppen junger Menschen unterschiedlicher Herkunft. Es erzeugt ein harmonisches Miteinander in einer kulturell heterogenen Gruppe und verbessert das Lern- und Klassenklima.

Hinweise

Es ist geplant dieses Seminar in den Schulungskatalog für Lehrkräfte in Sachsen im Schulportal aufzunehmen. Sobald uns die L-Nummer bekannt ist, werden wir sie auch hier auf der Seite verlinken, so dass sie direkt von hier zu dem Seminar im Schulportal weiter geleitet werden.

Auch hier wird wieder ein Ordner mit umfangreichen Materialien, konkreten Übungsanleitungen-/Beispielen und einer CD zur Verfügung gestellt.
Es entsteht ein Eigenbeitrag i.H.v. 40 EUR, der über das Qualifizierungsbudget der Schule sowie die Reisekostenabrechnung abgerechnet werden
kann. Alle angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten nach ihrer Anmeldung eine Zahlungsaufforderung. Lehrkräfte an staatlichen Schulen in Sachsen müssen sich bitte zusätzlich über das Schulportal anmelden, wenn das Seminar eine L-Nummer im Schulportal besitzt.

TRAINER

Lions-Quest Trainer

Johannes Pollmeier

Links